Intro

Schottland ... ein Land voller Mythen und naturgewaltiger Schönheit.

Seit dem Urlaub von meiner Frau und mir vor nunmehr sieben Jahren wollte ich unbedingt erneut in das Land eintauchen. Buchstäblich. Ziel soll der West Highland Way im Jahr 2017 sein. Keine Hotels ... kein B&B ... nur zwei Männer und ein Zelt.

Bewaffnet mit viel Zuversicht und meinem besten Freund im Gepäck starten die Vorbereitungen. Der Plan sieht derzeit vor, dass wir am 5.6.2017 nach Glasgow fliegen und am 12.6.2017 wieder in der Heimat sind.

Die 154km wollen wir also in 7 Tagen zurücklegen. Laut diversen Internetforen ist das machbar - laut einem Arbeitskollegen quasi Selbstmord. Morgen werden wir beide zum aufwärmen rund 33km von Treptow nach Erkner marschieren. Im Rucksack befindet sich "Dummy-Gepäck" von etwa 12kg.

Wenn ich nach unserer initialen Packliste gehe, fehlen uns bei dem Trip morgen 4kg um an die derzeit geplanten 16kg Rucksackgewicht zu kommen. Mit Glück denke ich aber eher, dass wir zwei Kampfschweine mit je 18kg auf den Schultern werden :-D

Uns bleiben noch 10 Monate zum trainieren der Strapatzen ...

Cheerio -