News



Schmerzen30.07.2016

Haben unseren 35km Marsch erfolgreich beendet - Frage ist nur ob die Blasen und Schwielen so gewollt waren?!

Die ersten zehn Kilometer bis kurz vor Köpenick liefen sich eigentlich ganz entspannt. Nach unserer kurzen Pause merkten wir jedoch, dass irgendwas mit den Füßen nicht stimmt. Fühlte sich an wie "laufen auf Nadelkissen mit nem *plopp*". Wie sich bei Kilometer 15 an der Müggelspree herausstellte war dieses *plopp* bei mir die daumengroße Blase unter dem rechten großen Zeh die geplatzt war.
El Duderiono hatte mit einer Blase unter den mittleren Zehen zu kämpfen und auch noch mit einer Leistenzerrung.

Bei 20 Kilometern haben wir am Müggelsee wie kleine Mädchen aufgegeben ... Halbe Stunde chillen auf ner Wiese und dann zurück nach Hause. Männer und allen vorran Informatiker sind Pussies ... aye!

Ich erspare dem interessierten Leser hier die Bilder, aber unsere Füße sehen irgendwie *episch* aus ... mehr Training!! Oder "ungeschicktes Fleisch" wie mein Vater sagen würde ...

Zwei Informatiker und nen Zelt ... und 154km Strecke ... das wird irgendwie echt übel werden! Ist www.we-are-pussies.de noch zu haben?

Schottland!!29.07.2016

Im Jahr 2017 soll es soweit sein .. Der West Highland Way wartet auf mich und meinen besten Freund im Jahr 2017.

Ein weiterer Grund hier endlich öfter mal nen Update zu posten ;-)

So long - Sven

Letzter Kitatag22.07.2016

Unsere kleine Maus wird erwachsen ... heute war ihr letzter Kitatag und am 09.09.2016 wird eingeschult.

Nachdem Marie nun aus dem gröbsten raus ist, ist auch schon Kind Nummer zwei auf dem Weg :-)

Cheers - Svenne

Lang, lang ist's her ...16.05.2012

Aloha zusammen! Jaja... die Postings hier schleifen ganz gewaltig, aber in meinem Leben hat sich in den letzten Monaten einiges getan.

Zunächst einmal ist das Projekt "NICE" bis auf weiteres auf Eis gelegt, wenn nicht sogar komplett gecanceled. Allerdings hat sich ein neues Projekt aufgetan, der ich zur Zeit meine komplette private PC-Zeit widme. Stay tuned!

Im Februar hab ich NGN als Arbeitgeber verlassen. Nach einigem hin und her, Beschiss hier, Lügen da und einem kleinen Umweg über die Programmierer-Hölle bin ich nun wieder zu Hause angekommen. Home sweet home, NGN :-) Ich war zwar nie wirklich weg, aber trotzdem bin ich froh wieder angekommen zu sein.

Es wird spannend weitergehen und ich gelobe des öfteren hier zu schreiben!

BTW: Hat jemand eine Idee, wie man ein zwei Jahre altes Kind zu ner 150 Km Wanderung in Form eines Extremurlaubs überreden kann?

Cheers!

Die Mini-Maus, ein Job, Multithreading und ich07.07.2011

Ahoi!

Meine Frau hat nun seit rund zwei Wochen wieder in das Berufsleben gefunden. Leider ist ihr Arbeitgeber gelinde gesagt eine moderne Form der Sklavenhaltung, weswegen sie schon wieder fleißig am Suchen nach Job 2.0 ist.

Think positive: Man kann nur aus seinen Erfahrungen lernen!

Derweilen hat unsere kleine Maus sich entschlossen ihre Eckzähnchen zu kriegen. Die Abwesenheit der Mama am frühe Morgen verkürzt die Nachtruhe nun auf die Zeit zwischen zwölf und vier Uhr morgens :-( Arme kleine Mauz - 15 Monate der Schatten der Mama und plötzlich ab zu Kita-Omi und Opi ...

Einzig positiver Punkt nach dem seelischen Verfall meiner Frau und dem "Leid" unserer Tochter: Von 20 Uhr bis Mitternacht kann Papa proggen!

NICE unterstützt nun loose octrees und Multithreading - naja, zumindest die update() Methode der Szenen. Wir liegen nun bei 40fps für die obligatorische Testszene mit 10'000 Würfeln plus Buddha-Figur. Der Thread, welcher die Objekte aktualisiert, hat dabei noch jede Menge Puffer, denn er läuft bei ca. 200fps.

Das soll's für's erste gewesen sein.

Cheers!

NICE - Stand der Dinge15.06.2011

Nach einigen Monaten Entwicklung kann ich mir schon mal auf die Schulter klopfen :-)

Meine kleine Engine unterstützt nunmehr ein komplettes Beleuchtungssystem (Deferred Rendering) nebst Schattenwurf, SSAO und Bloom. Es können benutzerdefinierte Geometrien und auch importierte Models gerendert werden.

Die nächsten Schritte: Spatial Sorting und eine Partikel-Engine

So long :-)

Totgesagte leben länger09.10.2010

Nach langer, kreativer Schaffenspause geht es nun wieder mit frischem Elan an die Entwicklung meiner 3D-Engine mit dem schicken Namen NICE. Das System wird nun mit der frischen XNA 4.0 realisiert.

Ein Zahn, eine Hochzeit und ich28.09.2010

Heiraten ist Stress pur. Seit einer Woche liege ich nun dank dem ganzen Terror mit ner Mittelohrentzündung und Grippe flach. Die kleine Pause wurde von unserer Maus genutzt, um ihren zweiten Zahn zu kriegen und sich als Finger, Nasen und Fahrkartenabknipserin zu verdingen ;-)

In grade mal drei Tagen ist unsere Familie dann "offiziell" komplett und mein Frauchen wird auch eine Garbe sein. Leute, lasst euch eines gesagt sein... wenn ihr Heiratet, dann im kleinen Kreis mit Eltern und gut ist. Der Stress der aus der ganzen Geschichte zumindest bei uns resultiert ist einfach nur lächerlich und treibt einen an den Rand des Wahnsinns. Echt keine Lust mehr :-(

Dann mal wieder schnell ins Bettchen und weiter die Seuche ausschwitzen.

Bis denne :-)

Prüfung Bestanden31.08.2010

Mein Frauchen hat erfolgreich ihre Prüfung absolviert :-) Pünktlich zu den ersten erfolgreichen Krabbelversuchen und langsam durchbrechenden Zähnchen von unserer Maus.

Wir sind nun seid rund einem Monat höchst offiziell miteinander verlobt und große Erwartungen werfen ihre Schatten voraus: Am 1. Oktober werden wir heiraten.

Es ist noch viel zu organisieren, aber ich denke, dass ich in naher Zukunft auch wieder Zeit haben werde, um ein wenig an meinem kleinen 3D-Projekt zu schrauben und den einen oder anderen Bugfix an der Seite hier vorzunehmen :-)

Stay tuned!

Rolle rückwärts15.07.2010

Am letzten Sonntag hat es unsere kleine Maus endlich geschafft, sich bewußt vom Bauch auf den Rücken zu drehen. Vorherige Versuche sahen eher so aus, dass ihr Kopf der Schwerkraft kleinbei gegeben hat und der Körper entsprechend folgte ;-)

Ansonsten sind die Bemühungen unsere Kinderarztes ein wenig über das Ziel hinaus geschossen. Eine Bobath-Therapie hat sie laut der Praktikerin absolut nicht nötig.

Der erste Zahn kann auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Der Speicherfluss erinnert zur Zeit eher an einen Fluss als an ein Baby! Die ersten Höckerchen im Kiefer sind bereits zu sehen...

Fieber08.07.2010

Unsere kleine Maus hat ihre erste Impfung überstanden. Im Rahmen der U4 hat sie die obligatorische Kombinationimpfung gegen Tetanus, Keuchhusten und Co erhalten - und prompt Fieber bekommen.

Am Freitag gab's die Spritzen (ein Drama!) und Samstag früh begrüßte uns Marie wie bekifft mit stolzen 38,4° die trotz Fieberzäpfen im laufe des Tages auf knappe 39° anstiegen.

Sonntag war der Spuk nach sieben Zäpfchen, von denen zwei länger als 5 Sekunden da blieben wo sie hingehören, zum Glück wieder vorbei :-)

Unser Sonnenschein wiegt nun stolze 5660 Gramm, die sich auf 64cm verteilen und wächst und gedeiht weiter.

So long :-)

Relaunch01.06.2010

Hallo alle zusammen,

nach langer Forschung und rund zwölf Monaten Entwicklung steht euch hier nun die geballte Power meiner neuen Webseite zur Verfügung :-D

Pünktlich zum dreimonatigen Geburtstag meiner Tocher heißt es: RELAUNCH!

Mit meinem Wechsel in eine neue Firma und der damit verbundenen Entwicklung im ZEND Framework entstand die Idee zu dieser Webseite und kurz danach auch deren Entwicklung.

Klickert euch einfach mal durch und lest unsere Reisebericht sowie die Infos zu meinen laufenden Projekten!